Herzlich willkommen!

Design-Gästehäuser am Rhein

S1

S2

S10

S4

S6

S8

S7

S5

S9

S3

S12

S11

Die beiden Gästehäuser „Kleine Villa im Pfuhl“ und „Cottage – kleine Villa“ liegen ruhig eingebettet im romantischen Wein- und Rheinstädtchen Unkel – zwischen Köln, Bonn und Koblenz. Sie sind sehr großzügig angelegt, exklusiv ausgestattet und bieten kleinen Gruppen, Familien und Teams weitreichende Möglichkeiten der Erholung und Aktivität sowie eine ganz besondere Seminar- und Tagungsatmosphäre. Die nicht einsehbaren Gärten mit Grünflächen und idyllischen Sitzbereichen verschaffen Rückzugsmöglichkeiten zur Entspannung und gewähren gleichzeitig ausreichend Platz für gemeinsame Grillabende.

 

Die Gästehäuser eignen sich hervorragend als erholsames Domizil, um jeden Tag interessante Ausflüge, Wander- und Radfahrtouren entlang des Rheins oder des Siebengebirges/Westerwaldes zu starten. Der Rheinsteig ist einer der bekanntesten Wanderwege in Deutschland und führt von Bonn bis Wiesbaden, direkt durch Unkel am Rhein. Die Rhein-Schiffsanleger an der Uferpromenade sind fußläufig zu erreichen, so dass auch die beliebten Ausflüge entlang der beeindruckenden Burgen- und Flusslandschaft bequem in Unkel beginnen und enden können. Traditionelle Weinlokale und die bekannte rheinische Küche laden zum Ausruhen oder zum Verweilen und Genießen am Abend ein.

 

Die „Kleine Villa im Pfuhl“ ist eine Jugendstilvilla, die im Jahr 2010 aufwendig restauriert und liebevoll gestaltet wurde. Sie bietet Gästegruppen von 4 bis 12/14 Personen ausreichende Geräumigkeit und vielseitige Nutzungsmöglichkeiten. Aus dem ehemaligen Nebengebäude ist im Jahr 2015 ein zweites Gästehaus – das „Cottage – Kleine Villa“ – für bis zu 10 Personen entstanden. Dieses Gästehaus hat sich nach tiefgehender Umbauphase zu einem lichtdurchfluteten Landhaus entpuppt.

 

Beide Häuser können einzeln und zusammen genutzt werden, da sie nach Bedarf über den Innenhof und Garten miteinander verbunden werden können. Hunde sind nach Absprache ebenfalls herzlich willkommen.